Elektronikentwicklung mit Augenmaß

Referenzboard mit i.MX6

i.MX6 ARM Cortex™-A9 embedded Prozessorboard - Vorderseite i.MX6 ARM Cortex™-A9 embedded Prozessorboard - Rückseite i.MX6 ARM Cortex™-A9 embedded Prozessorboards

Wir bieten unser Referenzboard mit i.MX6 ARM Cortex™-A9 Prozessor inklusive eines EMV gerechtes Netzteil und der umfangreichen Schnittstellen auch einzeln an.

Bevorzugte Einsatzgebiete sind anspruchsvolle Display- und HMI-Anwendungen.

Produktdetails:

  • Versorgungsspannungsbereich von 8 - 36 Volt
  • als Industrie-Design einsetzbar im Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C
  • CPU NXP / Freescale i.MX6 auf ARM Cortex-A9 Basis 64-Bit als Dual- oder Quad-Core
  • Displayauflösung bis zu 1920 x 1080 Pixel
  • Arbeitsspeicher bis zu 4 GB DDR3 RAM
  • externer PMIC für flexibles onboard Power-Management

Schnittstellen:

  • Display HDMI Interface
  • Display RGB Interface 24bit
  • Display LVDS Interface
  • HDD 1 x SATA-II
  • Ethernet 1 x RJ45 1 GBit LAN
  • USB 3 x USB 2.0
  • USB 1 x USB 2.0 OTG
  • CAN-Bus 2 x (isoliert)
  • seriell 2 x UART / RS232 (isoliert)
  • I2C-Schnittstelle
  • Flash 1 x microSD Card Slots, onboard 16GB eMMC

Displayadapter

Adapterplatine zum Display

Mittels des Displayadapters lassen sich unterschiedliche Displaytypen mit unterschiedlichen Steckerbelegungen ansteuern. Der Displayadapter vermittelt zwischen den Displaysteckern des Referenzboardes und dem verwendeten Display.
Zusätzlich lassen sich noch verschiedene Funktionen integrieren wie das gezielte Einschalten, Drehen oder Spiegeln des Display's. Dazu sind auf dem Displaystecker vom Referenzboard GPIO's enthalten. Ebenfalls verfügbar sind 5V, 3V3 und 24V (je nach Eingangsspannung). Damit können auch bestimmte Spannungsanforderungen für z.B. Hintergrundbeleuchtungen bedient werden.
Der Displayadapter kann je nach mechanischer Ausführung als kleine Platine zum Aufkleben auf das Display oder als Trägerplatine für Display und Basisboard gestaltet werden.

Wir bieten Ihnen gerne an, Ihr Wunschdisplay kostengünstig auf unsere Hardware anzupassen.